Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

"Löwen" müssen am Freitagabend in Melle antreten!

Merzen will zurück in die Erfolgsspur...


04.05.2007 07:15 Uhr | 1. Herren | 1431 x gelesen

Nach der unglücklichen Niederlage, in letzter Sekunde, gegen den Spitzenreiter aus Rothenfelde (2:3), reist der Blau-Weiß Merzen (43 Punkte aus 24 Spielen) zum SC Melle (52 Punkte aus 24 Spielen). Dieses Partie wird schon am Freitagabend in Melle ausgetragen.

Der Trainer der Löwen, Uwe Brunn, appelliert nun an den "Charakter" seiner Mannschaft. "Das Spiel gegen Rothenfelde sei jetzt abgehakt und wir müssen uns, jetzt erst recht, auf die letzten Sechs Begegnungen in der Liga konzentrieren, um möglichst viele Punkte einzufahren!" Im letzten Jahr gewannen die Löwen auf der heimischen Anlage ,in einer temporeichen Bezirksligapartie, gegen den SC Melle verdient mit 2:1. Auch im letzten Jahr verloren die Löwen zunächst gegen Rothenfelde und rehabilitierten sich dann eine Woche später mit dem Sieg gegen den SC Melle! Gutes Omen...

Die Elf von Farhat Dahech gewann hingegen in der letzten Woche gegen die Viktoria aus Gesmold mit 3:2 und festigte somit den dritten Tabellenplatz. Doch auch der SC Melle verlor sein letztes Heimspiel mit 2:3 gegen den BSV Holzhausen und ist somit zu Hause auch verwundbar. Die Gastgeber gewannen im Jahr 2007 erst ein Heimspiel (Am 09.03.2007, 4:2 gegen Haste), allerdings fanden auch erst vier Spiele auf der eigenen Anlage statt! Der SC Melle verfügt über eine spielstarke und lauffreudige Mannschaft, die man nur mit disziplinierter und zweikampfstarker Spielweise stoppen kann.

Also Löwen, auf geht´s...

Anstoß ist am Freitagabend, den 04.05.07 um 19:30 Uhr in Melle.