Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Hasbergen und Merzen trennen sich 1:1!!!

"Löwen" verteidigen Platz Fünf...


19.04.2007 07:12 Uhr | 1. Herren | 1478 x gelesen

Am Mittwochabend endete die temporeiche Bezirksligapartie zwischen der Spielvereinigung Gaste/Hasbergen und den "Löwen" aus Merzen leistungsgerecht 1:1!

Die Hausherren begannen sehr zielstrebig und versuchten die schnellen Außenpositionen immer wieder in Szene zu setzen. Aber das gefällige Kombinationsspiel der Gastgeber bekamen die Mannen von Uwe Brunn nach ca. 20 Minuten immer besser in den Griff. Folglich schoss Markus Geers einen 25-Meter Freistoß direkt in die rechte untere Ecke und brachte den BWM 1:0 in Führung. Hasbergen antwortete sofort mit wütenden Angriffen. Zunächst konnte der starke Merzener Schlussmann, Dominic Borgmann, die erste Möglichkeit von Hasbergens Stürmer Ulrich entschärfen. Doch die nächste Chance nutzte Ulrich zum 1:1-Ausgleich in der 31. Spielminute. Bis zum Halbzeitpfiff hatten beide Mannschaften noch weitere Einschußmöglichkeiten, die jedoch nicht zwingend abgeschlossen wurden.

Nach der Pause erhöhten die Löwen dann den Druck, wobei Hasbergen stets durch schnelle Konter und lange Bälle gefährlich blieb. Beide Mannschaften wollten die Partie unbedingt gewinnen und so gab es zahreiche Chancen, "Hüben wie Drüben". Dabei hätten Tubbesing und Stermann die Blau-Weißen per Kopf, aus aussichtsreichen Positionen, auf die Siegerstrasse bringen können. So kam es am Ende zu einem leistungsgerechten 1:1.

Fazit: Beide Teams boten eine sehr gute Bezirksligapartie. Jede Mannschaft kann die Feldvorteile einer Halbzeit für sich verbuchen (Hasbergen, 1. Halbzeit und Merzen, 2. Halbzeit), sodass es folgerichtig zu einem Unentschieden gekommen ist.