Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Pokalfight steigt am Grünendonnerstag!

"Löwen" empfangen die "Übermannschaft" aus Rothenfelde


01.04.2007 23:10 Uhr | 1. Herren | 1574 x gelesen

Am Grünendonnerstag trifft der Blau-Weiß auf der heimischen Löwenkampfbahn im Bezirkspokal-Halbfinale auf den unangefochtenen Spitzenreiter der Bezirksliga 5 (Südost), den SV Bad Rothenfelde.

Nach dem heutigen Spiel (3:0 in Lechtingen) müssen die Mannen von Uwe Brunn am Donnerstag wieder ran. Im Pokal sorgten die Blau-Weißen schon das ein oder andere Mal für Furore. So konnten die Mannschaften aus Quakenbrück, Löningen, Emsbüren, Bramsche und Holthausen-Biene bezwungen werden, wobei sich die Heimpiele immer als "Highlights" in dem diesjährigen Bezirkspokalwettbewerb entpuppten. Natürlich gehen die "Löwen" als krasser Außenseiter in die Partie gegen die "Galaktischen" vom Salinensportpark, dennoch werden die Blau-Weißen versuchen dem SVR ein Bein zu stellen. Dabei lichtet sich zu diesem Spitzenspiel das Lazarett der Löwen, so dass Markus Geers und Nico Heile auf jeden Fall wieder einsatzfähig sein werden.

Der SV Bad Rothenfelde warf die Mannschaften aus Oesede, Melle, Hollage, Osterfeine und Lohne aus dem laufenden Pokalwettbewerb. Trainer Thomas Schilling wird seine Mannschaft sicherlich wieder in der gewohnten 3-5-2-Grundordnung auflaufen lassen und versuchen, Ihre spielerische Überlegenheit, in Tore umzumünzen. Personell gesehen kann der SVR, bis auf Christian Weidner (Knochenabsplitterung), aus dem Vollen schöpfen. Dabei treffen die Merzener auf einen alten Bekannten, Danny Enthof, der schon für die Löwen, in der Landesliga, seine Schuhe geschnürt hat.

Freuen wir uns also auf einen weiteren spannugsgeladenen Pokalabend auf der Löwenkampfbahn vor sicherlich großer Kulisse. Der Gewinner dieser Partie trifft dann im Finale auf den Sieger der Begegnung SV Großefehn gegen den Sportverein Brake!

Anstoß ist in Merzen am Grünendonnerstag, den 05.04.2007, um 19:30 Uhr!!! (Bitte im Terminkalender dringend notieren)