Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Knapper Auswärtssieg der Alt-Löwen

2-0 Sieg beim Derby in Neuenkirchen

28.04.2014 14:48 Uhr | Alte Herren | 1358 x gelesen

Merzen und Neuenkirchen lieferten sich letzten Freitag auf der Sportanlage in Neuenkirchen ein Duell auf Augenhöhe. Dabei besassen die Neuenkirchener mehr Spielanteile und störten oftmals erfolgreich das Merzener Aufbauspiel. Merzen konnte sich aber immer wieder befreien und für Gefahr vor dem Neuenkirchener Tor sorgen. So war es Daniel Bruhns, der nach einem Gewühl im Neuenkirchener Strafraum am schnellsten reagierte und mit einem Abstaubertor die Führung markierte.
Nach dem Pausentee erhöhte Neuenkirchen den Druck und hatte den Ausgleichstreffer sowohl verdient als auch auf dem Fuss, Keeper Jens Diekhoff konnte diesen aber vereiteln. So war es der Coach J. Klarmann, der in der letzten Minute den Abstoss vom eigenem Tor nutzte, um Dennis Fürst auf die Reise zu schicken, der gezielt zum 2-0 verwandelte. Die aufgerückten Neuenkirchenen wurden dabei überrascht.
Fazit: In einem intensivem Spiel erarbeitete Merzen sich das berühmte "quäntchen" Glück.
Kader Merzen
Diekhoff, Grüter, Hüllemeyer, Mohs, Struckmann, Fürst, Hackmann, Kempe, R. Kornhage, Mersch, Bruhns, Klarmann

Autor

Rainer Kornhage

175 Punkte

Beiträge dieser Person