Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

"Löwen" beißen sich durch!!!

2:0 Derby-Sieg gegen SC Rieste


26.03.2007 07:46 Uhr | 1. Herren | 1619 x gelesen

In einem spannenden, aber sehr fair-geführten Derby behielt die I. Herrenmannschaft des Blau-Weiß die Oberhand gegen die "Nachbarn" aus Rieste.
Uwe Brunn (BW Merzen) und Michael Wirtz (SC Rieste) hatten Ihre Mannschaften sehr kompakt und diszipliniert auf dieses Spiel vorbereitet, so dass sich in der ersten Hälfte zunächst recht wenige Torraumszenen ergaben. Auf der Seite der Merzener, war es dann Andi Reinik, der sich Mitte der ersten Hälfte auf der Außenbahn energisch durchsetzen konnte und aus halblinker Position nur am Riester Keeper scheiterte. Merzen hatte danach noch einige schöne Einzelszenen auf den Flügeln, die jedoch nicht in Tore umgemünzt werden konnten. Rieste hingegen, biß sich immer wieder an der kompakten Defensivabteilung der Löwen, um Libero Christian Hackmann, die Zähne aus!

In der zweiten Hälfte wurden die Merzener dann in der 60. Minute für Ihre Offensiv-Bemühungen belohnt, so dass Markus Wernke einen Foulelfmeter (nach Foul an Andi Reinik) platziert im Riester Tor unterbrachte. Nun versuchten die Riester natürlich auf den Ausgleich zu drücken. Mitte der zweiten Halbzeit vergab der SCR, aus zwei sehr aussichtsreichen Positonen, wobei Merzen immer wieder durch schnelle Konter gefährlich blieb. Daraus resultierte dann auch der entscheidende zweite Treffer des Spiels. Michael Tubbesing entschied die Partie in der 86. Minute durch einen sehr schön vorgetragenen Konter, als er alleinstehend vor dem Riester auftauchte und sicher einschob.

Fazit: Merzen gewinnt verdient das Derby, da Sie mehr Aufwand investierten als der Gegner und die mannschaftliche Geschlossenheit sich wieder einmal auszahlte!