Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Niederlage im ersten Heimspiel gegen Bramsche

Merzen II - Bramsche 0:2 - gute Leistung, keine Punkte

25.08.2013 22:10 Uhr | 2. Herren | 1200 x gelesen

Am gestrigen Samstag hat die Zweite des Blau-Weiß zum Heimspielauftakt eine Niederlage hinnehmen müssen. Gegen die Tabellenführer aus Bramsche zeigten die Löwen dabei eine engagierte Leistung, standen aber am Ende ohne Punkte da.

Die erste Hälfte startete relativ ausgeglichen. Bramsche hatte zwar zunächst mehr Ballbesitz, die Merzener hatten aber zunächst die besseren Tormöglichkeiten auf ihrer Seite. So erzielte Christian Wichmann nach gut 20 Minuten auch den vermeintlichen Führungstreffer, der aber wegen einer knappen Abseitsposition nicht zählte.
Nach gut 30 Minuten trugen die Gäste dann einen mustergültigen Angriff vor, der zur 1:0 Führung vollendet werden konnte.
Als kurz vor der Halbzeit dann auch noch das 2:0 für die Gäste fiel, sah dies wie eine Vorentscheidung aus.

Doch die Löwen kamen mit Elan aus der Kabine und hatten die größeren Spielanteile auf ihrer Seite, doch die Bramscher standen in der Defensive recht gut und ließen nur wenige Tormöglichkeiten zu. Da auch Bramsche die sich kurz vor Schluss ergebenden Räume nicht nutzen konnte, blieb es letztlich beim 2:0 Erfolg für die Gäste.

Fazit: Merzen zeigte eine kämpferisch starke Leistung, doch Bramsche konnte mit zwei klasse Spielzügen die Führung erzielen und brachte diese durch eine gute Defensivleistung ins Ziel. Für die Löwen gilt es, den Schwung aus diesem Spiel in die wichtige Begegnung in Alfhausen am kommenden Freitag mitzunehmen und dort wichtige Punkten einzufahren.

Autor

Florian Rechtien

1050 Punkte

Beiträge dieser Person