Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

1. Niederlage und Derbysieg für die Altlöwen

2:3 und 1:0

27.05.2013 07:40 Uhr | Alte Herren | 1601 x gelesen


Im 6 Saisonspiel mussten die Alten Herren Ihre 1. Niederlage einstecken. Im Auswärtsspiel per Bus nach SW Osterfeine (alte Fussballheimat von Manager Hans-Jürgen Otte) nahmen 12 Spieler teil. Die Tore erzielten Rainer Helms und "Fisch" Kornhage.
Am vergangenen Freitag kam es zum Derby gegen die Eintracht aus Neuenkirchen. Merzen konnte aus dem Vollen (16 Teilnehmer) schöpfen und gab mit Boris Krieger sogar einen Mann ab. Auch Trainer Ecki Struckmann konnte sich ganz auf den Schirijob konzentrieren. Die Löwen kontrollierten das Spiel, die Eintracht konnte ausschliesslich gefährliche Nadelstiche per Konter setzen. Die besten Chancen für Merzen hatten "Fury" Kempe und Matthias Stermann.
Nach dem Wechsel spielte Merzen sicherer. Mitte der 2. Halbzeit erzielte Christian Kempe auf Zuspiel von "Hotte" Gülker. Daniel Bruns hätte das Ergebnis noch höher schrauben MÜSSEN. Die einzigste Chance für Neuenkirchen vergab kurz vor Schluss Libero Borgmann per Kopf. Einen Dank an Aushilfskeeper Heiner Thölenjohann der mit Bruder und Libero Hubert den Laden hinten dicht hielt - und dabei noch ganz rüde von einem Neuenkirchener Rüpel gefoult wurde. Wie kann man nur :-)
Am Freitag findet das nächste Derby gegen die SG Voltlage statt.

Heiner Thölenjohann - Hubert Thölenjohann - Asneimer(36.Becker), Grüter - Stermann(31.Frohne) - Frohne(20.Gülker), Kremer, Kempe, Hackmann -Klarmann(46.Helms), Helms(31.Bruns)

Für Neuenkirchen: Christian Krieger
SR: Ecki Struckmann