Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Dritte siegt in Quakenbrück

16.05.2013 19:53 Uhr | 3. Herren | 1563 x gelesen

Am vergangen Sonntag bestritt die Dritte Herren das Rückrundenspiel gegen den SC Quakenbrück. Bei regnerischem Wetter traten die Schlusslichter der 1. Kreisklasse Nord A gegeneinander an.
Merzen startete unkonzentriert und mit wenig Ehrgeiz in die Partie. Quakenbrück beherrschte zu Beginn der ersten Habzeit die Gäste. Viele Chancen konnten nur vom gut aufgelegten Merzener Keeper verhindert werden. Merzen konnte nur durch wenige Konter sich etwas Luft verschaffen. Alleridngs führte einer dieser Konter zum 0:1. Marius Plog verwandelte einen Kopfball nach Vorlage non Hinrich Glins. Dennoch machte Merzen nicht energisch genug weiter, um die Führung bis zur Halbzeit zu halten. Kurz vor Schluss konnten die Gäste ausgleichen. In der Halbzeit besann sich die Mannschaft dann auf ihre Stärken und nahm entsprechende Änderungen vor. So konnte Nils Feldmann gleich in der 47. Minute den Führungstreffer erzielen. Merzen kämpfte hiernach für den Sieg und beherrschte nun die Gastgeber. Es konnten noch einige Chancen herausgespielt werden, bis schließlich Nils Feldmann zum zweiten Mal traf. So lautete der Endstand 1:3 und die drei Punkte gingen nach Merzen.

Autor

Florian Schrader

145 Punkte

Beiträge dieser Person