Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Nächster Gast: SC Lüstringen

Am kommenden Sonntag erwartet die Zuschauer in Merzen ab 15 Uhr ein wahres Spitzenspiel. Der neue Tabellenführer vom Königsfeld kommt an die Löwenkampfbahn und trifft auf den heimischen Tabellendritte

07.04.2013 10:26 Uhr | 1. Herren | 1401 x gelesen

Die seit Saisonbeginn unter der Leitung von Spielertrainer Oliver Villar spielenden Gäste haben den ohnehin schon namhaften Kader in der Winterpause nochmals verstärkt. Vom Landesligisten SSC Dodesheide wechselten Alexander Nordheimer und Sergej Maljutin zum aktuellen und seit dem letzten Wochenende neuen Tabellenführer. Zudem sollte der erste Sieg der Rückrunde durch das 3:1 über den TuS Borgloh das Selbstvertrauen der Gäste gestärkt haben. Aktuell kann der SC 13 Siege vorweisen bei 4 Unentschieden und nur 3 Niederlagen und stellt damit auch die beste Abwehr der Liga.

Im Hinspiel in Lüstringen trennten sich beide Mannschaften 1:1-Unentschieden. Die über weite Teile des Spieles in Unterzahl agierenden Löwen hielten super mit und belohnten sich in der Nachspielzeit durch einen Kopfballtreffer von Florian Busch für ihre Mühen. Zuvor war Arthur Singer nach einem Handspiel auf der Torlinie vom Platz gestellt worden. Den fälligen Strafstoß parierte der an diesem Tage starke Denny Lidtke, musste sich in Halbzeit Zwei bei einem erneuten Foulelfmeter jedoch durch den nun abgewanderten Ismail Altunsaban geschlagen geben.

Die bisherigen Partien:
TuS Haste - SC Lüstringen 1:0
SC Lüstringen – TuS Bersenbrück 3:3
TuS Borgloh - SC Lüstringen 0:2
SC Lüstringen – Vikt. 08 GmHütte 1:0
SV Quitt Ankum - SC Lüstringen 4:1
SC Lüstringen – SF Schledehausen 3:0
SC Quakenbrück - SC Lüstringen 1:6
SC Lüstringen – TV 01 Bohmte 3:1
SC Lüstringen – BW Merzen 1:1
BSV Holzhausen - SC Lüstringen 1:2
SC Lüstringen – SW Kalkriese 5:0
SV Rasensport - SC Lüstringen 1:4
SC Lüstringen – SV Bad Laer 2:0
SC Rieste – SC Lüstringen 1:4
SC Lüstringen – SC Türkgücü 2:1
SC Lüstringen – TuS Haste 2:2
TuS Bersenbrück - SC Lüstringen 2:5
SC Lüstringen – SV Quitt Ankum 0:1
TV 01 Bohmte - SC Lüstringen 1:1
SC Lüstringen – TuS Borgloh 3:1

Die bisherigen Torschützen:
Ismail Altunsaban 9
Deni Alagic 8
Ali Ahmet 7
Mathias A’Tellinghusen 5
Philipp Opitz 5
Stojan Savic 4
Faton Maxharraj 3
Timo Wiesch 2
Yahya Kol 2
Felix Tebbe 2
Faruk Maxharraj
Mustafa Belhassan

Für die Löwenelf zählt am kommenden Sonntag, dass sich die Truppe fußballerisch steigert, leidenschaftlich kämpft und unter der tollen Unterstützung Zuhause an der Löwenkampfbahn ein hochklassiges Spiel abliefert. Die letzten Woche waren doch eher Magerkost, doch warum sollten die Mannen um Kapitän Mathias Geers nicht gerade gegen den Tabellenführer mit einem Sieg wieder in die Spur finden? Die Mannschaft blickt der Begegnung mit Freude entgegen und möchte den Anhängern zeigen, dass mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung die Punkte in Merzen bleiben und hofft, dass zahlreiche Zuschauer den Weg zum Sportplatz finden. Es soll ja auch schließlich wieder wärmer werden…

Autor

Markus Geers

345 Punkte

Beiträge dieser Person