Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Nächster Gast: Viktoria 08 Georgsmarienhütte

Am Sonntag soll ab 15 Uhr endlich wieder der Ball rollen an der Löwenkampfbahn. Es gastiert der Landesliga-Absteiger aus Georgsmarienhütte.

01.03.2013 13:18 Uhr | 1. Herren | 1599 x gelesen

Bei der Viktoria hat sich in der Winterpause Einiges getan. Zusätzlich zu Neu-Trainer Frank Rethmann, den wohl viele noch aus seiner erfolgreichen Zeit als Trainer beim Hagener SV kennen dürften, wächst die Mannschaft vom Rehlberg außerdem um 6 Neuzugänge beziehungsweise Auslandsrückkehrer.
Für unseren Gast geht es nach eigenen Angaben zunächst in der Rückrunde darum, die wohl nicht so zu erwartende schwache Hinrunde vergessen zu machen und mit Siegen den Abstand zu den Abstiegsrängen zu vergrößern. Personell dürften die Hütter dieser Aufgabe zweifelsohne gewachsen sein. Aktuell steht der ehemalige Landesligist mit einer Ausbeute von 20 Punkten auf Tabellenplatz 12. Bemerkenswert ist die Tatsache, dass dabei noch kein Sieg in der Fremde gelingen konnte. Zudem fehlte der Truppe im Verlauf der Hinrunde eindeutig die Konstanz. Hohen Heimsiegen folgten teilweise direkt wieder Niederlagen. Dies sollte jedoch davor warnen, dass fußballerische Qualität absolut vorhanden ist, sich womöglich nach dem Abstieg und personellem Umbruch eine gewisse Verunsicherung in der Mannschaft breit machte.
An das Hinspiel haben die Merzener jedoch gute Erinnerungen. Dank einer starken Mannschaftsleistung konnten mit einem deutlich 5:0-Auswärtserfolg drei Punkte mit an die Kampfbahn gebracht werden. Dabei reihten sich David Heeger und Andreas Reinik zweifach in die Torjägerliste ein – bei einem weiteren Treffer von Innenverteidiger Malte Baumann.
Die bisherigen Partien:
Viktoria 08 – Quitt Ankum 3:2
SF Schledehausen - Viktoria 08 2:1
Viktoria 08 - SC Quakenbrück 7:1
SC Lüstringen - Viktoria 08 1:0
Viktoria 08 – BW Merzen 0:5
BSV Holzhausen - Viktoria 08 2:2
Viktoria 08 – FC Kalkriese 2:0
SV Rasensport - Viktoria 08 2:0
Viktoria 08 – SV Bad Laer 5:1
SC Rieste - Viktoria 08 0:0
Viktoria 08 – SC Türkgücü 0:5
TuS Haste - Viktoria 08 1:1
Viktoria 08 – TuS Bersenbrück 1:1
TuS Borgloh - Viktoria 08 2:0
Viktoria 08 – TV 01 Bohmte 3:3
Quitt Ankum - Viktoria 08 3:2
Viktoria 08 - SF Schledehausen 6:1
SC Quakenbrück - Viktoria 08 1:0

Die bisherigen Torschützen:
Simon Holkenbrink 7
Gökhan Selvi 5
Felix Haastrup 4
Timo Ganschinietz 2
Chris Dreckmann 2
Tobias Wörmann 2
Burhan Alarslan 2
Sören Sandmann 2
Carsten Gottwald 2
Kevin Wolff
David Füllbier
Oliver Stuhlemmer
Patrick Flethe

Zum Auftakt des neuen Jahres wünschen sich die Löwen, dass zum wiederholten Male einige Fans den Weg zum Sportgelände finden und sich die ausnahmslos großartige Unterstützung des vergangenen Jahres bereits im ersten Spiel direkt wieder einstellt. Ein erfolgreicher Start aus dem Winter ist der Mannschaft plus Betreuerstab enorm wichtig und die Zuschauer werden dementsprechend eine hochmotivierte Truppe sehen, die alles dafür gibt, zusammen mit den Zuschauern einen erfolgreichen Sonntag mit drei Punkten zu verbringen.

Bericht: Malte Baumann

Autor

Markus Geers

345 Punkte

Beiträge dieser Person