Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Merzen II morgen (So) beim ersten Heimspiel gefordert

3:1 Sieg im Kreispokal in Hunteburg am Mittwoch

04.08.2012 14:52 Uhr | 2. Herren | 1441 x gelesen

Am morgigen Sonntag beginnt die neue Saison der Kreisliga Nord. BW Merzen II trifft um 15 Uhr auf der Löwenkampfbahn auf Fortuna Eggermühlen.
Die Löwen, die in der vergangenen Saison keines ihrer Spiele gegen die Gäste gewinnen konnten, werden daher gleich im ersten Saisonspiel alles in die Waagschale werfen müssen, um die ersten Punkte einzustreichen.


Kurzer Rückblick auf das Pokalspiel in Hunteburg:
Merzen kam zunächst gut ins Spiel gegen die Truppe aus der 1. Kreisklasse. Gleich in der zweiten Minute hätten die Löwen in Führung gehen können, doch ein Hunteburger Spieler konnte auf der Linie retten. Danach verloren die Löwen mehr und mehr den Faden, kamen nicht richtig in die Zweikämpfe und das Spiel plätscherte bis zur Halbzeit so vor sich hin.

Auch in der zweiten Halbzeit kamen die Löwen zunächst nicht besser ins Spiel. Die Gastgeber erarbeiteten sich einige gute Tormöglichkeiten und erzielten folgerichtig in der 79. Minute das 1:0.
Dann endlich wachten die Löwen auf, kamen gut ins Spiel und drehten die Partie durch zwei Tore von Holstein und einem Tor von Alex Singer zum 3:1 Erfolg.

Fazit: Für Sonntag gegen Eggermühlen werden sich die Löwen steigern müssen. Die letzten 10 Minuten sicherten den Löwen das Weiterkommen in die nächste Pokalrunde.

Autor

Florian Rechtien

1045 Punkte

Beiträge dieser Person