Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Hallenkreismeisterschaftssiegerbesieger

Altlöwen scheiden nach Neunmeterschießen im Viertelfinale aus

06.02.2012 19:34 Uhr | Alte Herren | 1499 x gelesen

Nach einem knappen Aus im Neuenmterschießen im Viertelfinale gegen den letztjährigen Endspielgegner Concordia Belm-Powe gingen die Alten Herren des Blau-Weiß bei den diesjährigen, 19. Ü32-Hallenkreismeisterschaften leer aus.

Dabei sahen die Löwen in dem engen Match lange wie der Sieger aus. Bis zwei Minuten vor Schluß führte man 1:0, konnte die Führung jedoch nicht über die Zeit retten und musste schließlich noch den Ausgleich hinnehmen. Im dann folgenden Neuenmeterschießen hatten die Belm-Power das Quäntchen Glück, das den Löwen fehlte und konnten sich so für das Halbfinale qualifizeren. Im Finale war dann aber auch für Belm-Powe Endstation. Am Ende verdienter Turniersieger wurden die Sportfreunde Lechtingen um Ihren Mittelfeldstrategen Stefan Stallkamp.

Die einzige Niederlage des Tages gab es für die Sportfreunde übrigens gegen Merzen. In der Zwischenrundengruppe konnten die Altlöwen sich nach einer Niederlage gegen den SV Kettenkamp und Siegen gegen Lechtingen und Wissingen als Tabellenerster für die nächste Runde qualifizieren.

Somit bleibt als kleiner Trost, als einzige Manschaft den verdienten, neuen Hallenkreismeister besiegt zu haben.

Spaß genacht hats trotzdem wieder! Bis nächstes Jahr zur zwanzigsten Auflage des Altherren-Hallensaison-Höhepunkts.