Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Blau-Weiß zu Gast beim QSC

Duell der Tabellennachbarn

10.11.2006 06:54 Uhr | 1. Herren | 1054 x gelesen

Zur Neuauflage der Erstrundenpartie des Bezirkspokals kommt es am komenden Sonntag auf dem Quakenbrücker Schengbier. Dabei treffen die Mannen von Trainer Uwe Brunn auf die Tabellennachbarn vom Quakenbrücker SC, die nach zuletzt drei Siegen in Folge punktgleich mit der Löwenelf bei schlechterem Torverhältnis auf Platz 8 der Tabelle rangieren.

Der QSC konnte auf heimischem Boden bisher drei Siege und drei Niederlagen einfahren. Gegen die Mannschaften aus der Spitzengruppe der Tabelle gab es recht deutliche Niederlagen, aber in den Duellen mit gleich und schlechter platzierten Gegnern wussten die Mannen von Trainer Stefan Brand die nötigen Punkte einzufahren.

Die Löwen hingegen warten seit dem 26.08. auf den fünften Auswärtspunkt. Nach zuletzt vier Niederlagen auf fremden Plätzen ist es an der Zeit, diese Serie zu brechen. Sollte es gelingen, zu einer ähnlichen Leistung wie am vergangenen Wochenende zu finden, so darf man guter Dinge sein. Ob man sich in Quakenbrück danach immer noch auf einen Besuch der Blau-Weißen freuen darf, wird sich zeigen. Zur Zeit jedenfalls heisst es auf der QSC-Homepage:

"Aussicht: Die ‚Löwen’ aus Merzen werden für den kommenden Sonntag (14:30 Uhr) schon sehnsüchtig erwartet."

Schau´n mer mal...