Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

DOPPELTES FAIR PLAY

NeueOsnabrücker Zeitung vom 7.November Sport rerional


08.11.2006 10:05 Uhr | 4. Herren | 1427 x gelesen

Doppelt fair ging es in der 3. Kreisklasse zu, als eine Auszeichnung für Fair Play postwendend weitergreicht wurde.

Die "Fünfte" von Eintracht Neuenkirchen staunte nicht schlecht, als Ihr beim Spiel der 3.Kreisklasse von der "Vierten" von BW Merzen ein Ball geschenkt wurde, den die Löwen gerade für Ihr faires Verhalten vom Staffelleiter bekommen hatten. Sie hatten bei einem Kick vor Wochen ihr Team freiwillig auf neun Spieler reduziert, weil gegner Ueffeln nur noch neun Spieler hatte. Die Merzener erinnerten sich nun an die Vorsaison, als Gegner Neuenkirchen einen Strafstoß zugesprochen bekam, Markus Drees jedoch zugab, dass kein Regelverstoß vorlag. Der Schiedsrichter nahm prompt den Pfiff zurück. Im Gegenzug gelang Merzen das entscheidende 2:0.
Wetten, dass sich Merzen, Ueffeln und Neuenkirchen jetzt noch besser verstehen?!