Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Mi, 12.10., 19:30, Pokal: Merzen II - Neuenkirchen

Rückblick: So Heimsieg gegen Ankum II

11.10.2011 22:35 Uhr | 2. Herren | 1574 x gelesen

Am morgigen Mittwoch erwartet die Zweite des Blau-Weiß im Kreispokal der Samtgemeindenachbar aus Neuenkirchen. Doch zunächst ein Rückblick auf das letzte Ligaspiel am vergangenen Sonntag gegen Ankum II:

Ankum kam mit dem Schwung des deutlichen Siegs gegen Hesepe im Rücken sehr gut in das Spiel am vergangenen Sonntag. Die Gäste erwischten den besseren Start und hätten in den ersten 10 Minuten durchaus in Führung gehen können, verpassten aber das Tor.
Dann kamen die Löwen aber immer besser ins Spiel und konnten die Kontrolle an sich reißen. Nach ersten kleineren Torchancen waren die Löwen vor allem bei Standards sehr gefährlich. Nach etwa 25 Minuten konnte Christian Holstein eine von Christoph Geers ausgeführte Standardsituation zur 1:0 Führung der Löwen verwandeln. Damit ging es auch in die Pause.

In der zweiten Häfte blieben die Löwen die spielbestimmende Mannschaft, auch wenn die Ankumer nun mehr in die Offensive investierten. Die Merzener standen hinten gut und blieben in ihren Offensivaktionen gefährlich. Marcel Holstein erhöhte in der 60. Minute abermals nach einer Standardsituation auf 2:0. 10 Minuten vor Schluss keimte bei den Gästen dann noch einmal Hoffnung auf. Als die Löwen einen Angriff der Gäste nicht richtig klären konnten, verkürzten die Ankumer auf 1:2. Doch nur eine Minute später fiel schon die Entscheidung für die Löwen: Christian Kruse verwandelte eine tolle Flanke von Marcel Holstein per platziertem Kopfstoß zum 3:1 Endstand.

Fazit: Verdienter Erfolg für die Löwen, die das Spiel über weite Strecken im Griff hatten.


Am morgigen Mittwoch kommt es dann zum Pokalknaller auf der Löwenkampfbahn: Die Löwen empfangen die bisher in dieser Saison ungeschlagenen Neuenkirchener. Bis auf zwei Punkteteilungen konnten die Gäste alle Spiele gewinnen und mussten auch erst zwei Gegentore hinnehmen.
Die Löwen werden also voll gefordert sein, wenn sie die nächste Runde des Kreispokals erreichen wollen.

Anstoß ist um 19:30 auf der Löwenkampfbahn!

Wir freuen uns über Eure Unterstützung!

Autor

Florian Rechtien

1060 Punkte

Beiträge dieser Person