Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Merzen II mit 1:0 Auswärtserfolg in Fürstenau

Chrsitoph Geers erzielt goldenes Tor

04.10.2011 06:18 Uhr | 2. Herren | 1381 x gelesen

Am vergangenen Sonntag konnte die Zweite des Blau-Weiß mit einem knappen Sieg drei Punkte aus Fürstenau entführen.

Die Gastgeber versuchten bereits zu Beginn des Spiels, die Richtung vorzugeben. So starteten sie mit viel Elan und versuchten, das Merzener Tor von Anfang an unter Druck zu setzen. Obwohl sie in der gesamten ersten Hälfte die spielbestimmende Mannschaft waren, konnten sie sich kaum klare Torchancen erarbeiten. Das Spiel war zudem geprägt von vielen kleineren Fouls (die Partie war insgesamt fair), was zu Chancen durch Standartsituationen auf beiden Seiten führte. Eine davon flankte Christoph Geers scharf auf das Fürstenauer Tor, und nachdem der Ball leicht abgefälscht wurde landete er zur Führung der Merzener in den Maschen!

Im zweiten Durchgang erhöhten die Gastgeber noch einmal den Druck und belagerten das Merzener Gehäuse. Merzen entwickelte nicht mehr viel Torgefahr, stand in der Defensive aber sicher und ließ wenig klare Torchancen zu. Die größte Gelegenheit zum Ausgleich bot sich den Gäste etwa 10 Minuten vor Schluss, als sie einen Kopfball aus kurzer Entfernung nicht im Tor unterbringen konnten. Somit blieb es beim 1:0 Erfolg für die Löwen.

Fazit: Etwas glücklicher Sieg für die Löwen, die aber aus einer gesicherten Defensive die Führung gut über die Zeit brachten.

Autor

Florian Rechtien

1045 Punkte

Beiträge dieser Person