Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Merzen III bezwingt die Reserve aus Voltlage

20.09.2011 12:34 Uhr | 3. Herren | 1518 x gelesen

Am vergangenen Samstag (den 17.09.2011) war Voltlage II zu Gast in Merzen. Die Merzener hatten sich noch in der Kabine vorgenommen konzentrierter zur Sache zu gehen (nicht so wie gegen Eggermühlen), jedoch fanden wir erneut nicht sofort ins Spiel, und Voltlage machte nach dem Anpfiff mächtig Druck. Wiedermal in Minute 5 musste man dann nach einer Ecke einen unnötigen Gegentreffer hinnehmen.Erst nach dem Gegentor fand die III. nach und nach ins Spiel. Man erarbeitete sich einige gute Chanchen vorm Tor der Gäste, die gedoch nicht genutzt werden konnten.So ging man mit 0:1 Rückstand in die Pause.
Das Trainergespann Plog/Vinke forderte nun von den Spielern in der 2.Hälfte mehr Angagement und Leidenschaft.

Merzen wurde wach und drängte auf den Ausgleich. In der 57.min ergab sich für Martin Dirkes eine schöne Torschussmöglichkeit. Der stark flatternde Spielball konnte vom voltlager Keeper abgewehrt, jedoch nicht unter Kontrolle gebracht werden, so dass Ralf Hallermann abstauben und somit sein erstes Saisontor erzielte.Stand 1:1
Die Partie war nun offen und beide Parteien hatten gute Möglichkeiten den Sieg perfekt zu machen. In der 69.Min war nun das Glück einmal auf der Merzener Seite, da durch eine unglückliche Abwehrleistung nach einer Standardsituation im voltlager Strafraum ein Eigentor zu Stande kam.



Aufstellung: Jens Dieckhoff, Florian Schrader,Valentin Asneimer,Ralf Hallermann,Patrick Küthe,Hinrich Glins,Alexander Maunert(80.Peter Kohne),Frank Brüwer(89.Phillip Schrader),Nils Feldmann(48.Sergej Rull),Dirk Kowalski,Martin Dirkes

Ergänzungsspieler: Gerd Hallermann, Maik Vorwerk