Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Merzen II mit Heimsieg gegen Berge!

BW Merzen II - TuS Berge 2:0

02.05.2011 20:00 Uhr | 2. Herren | 1552 x gelesen

Am vergangenen Samstag hat Merzen II zuhause einen Dreier einfahren können: In einem bis zum Schluss spannenden Spiel besiegten die Löwen die Gäste aus Berge mit 2:0.

In der ersten Halbzeit standen die Löwen hinten kompakt und wussten mit schnellen Gegenstößen die Abwehr des Gegners in Gefahr zu bringen. Viele große Tormöglichkeiten boten sich aber auf beiden Seiten nicht: Berge vergabe ihre beste Gelegenheit, als sie freistehend vor dem Merzener Tor nicht verwandeln konnten, auf Merzener Seite scheiterte Marcel Holstein ebenfalls freistehend vor dem gegnerischen Tor, als er knapp am rechten Pfosten vorbeizog. Somit ging es torlos in die Kabine.

In der zweiten Hälfte waren die Gäste dann zunächst die etwas bessere Mannschaft. Folgerichtig erspielten sie sich auch die beiden ersten Gelegenheiten: die erste vergaben sie freistehend vor dem Merzener Tor, die zweite Gelegenheit konnte Alex Singer mit einer tollen Grätsche kurz vor der Merzener Torlinie klären.
Im Folgenden gewannen die Löwen immer mehr an Übergewicht und konnten sich so einige gefährliche Freistoßsituationen und Eckbälle erzwingen. Einen dieser Eckbälle konnte Chrsitoph Geers direkt zum 1:0 für die Löwen umsetzen. Berge versuchte nun noch einmal, den Druck wieder zu erhöhen. Doch die Merzener Defensive um den unermüdlichen Markus Klose stand sehr sicher. Die Löwen blieben ihrerseits durch Konter gefährlich: Nach toller Vorarbeit durch Jens Klarmann war Geburtstagskind Marcel Holstein nur noch durch ein Foul im Strafraum zu stoppen. Den fälligen Foulelfmeter verwandelte er sicher zum 2:0 Endstand.

Fazit: Nicht unverdienter Sieg für die Löwen, den sie sich mit Kampfgeist und etwas Glück erspielt haben.

Autor

Florian Rechtien

1045 Punkte

Beiträge dieser Person