Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Dritte gewinnt Spitzenspiel

3:1 in Eggermühlen

31.03.2011 20:27 Uhr | 3. Herren | 1234 x gelesen

Am Mittwoch gewann die Dritte ihr Nachholspiel beim Tabellendritten Eggermühlen mit 3:1 (1:0).
Wir mussten die Mannschaft wieder mal umbauen, da wir unsere gesamte Kreativabteilung mit Kapitän D.Kowalski, M.Kremer und M. Dirkes-(konnte nur wenige Minuten spielen)- ersetzen mussten. Deshalb mussten wir unser Spiel natürlich umstellen und spielten mit einem kompakten Mittelfeld auf Konter.
Nach nicht einmal 2 Spielminuten erziehlten wir wohl das Tor der Saison, Libero P. Küthe Hämmerte einen Befreiungsschlag weit aus der eigenen Hälfte genau richtung Tor des Gegners, der Ball setzte kurz vor dem Strafraum einmal auf und flog in weitem Bogen über den überraschten Torhüter des Gegners hinweg ins Tor.
In der folgezeit standen wir sehr sicher in der defensive und ließen kaum Torchancen des Gegners zu, kurz vor der Pause verloren wir etwas die Ordnung und der Gegner kam zu einigen Chancen, wir konnten nur selter kontern. Mit einer glücklichen Führung ging es dann in die Pause.
Nach Wiederanpfiff ein ganz anderes Bild, wir übernahmen die Spielkontrolle und hatten die besseren Chancen, S. Rull nutzte eine dieser Chancen in der 61. Minute zur 2:0 Führung. Wir bestimmten nun das Spiel, hatten eigentlich alles im Griff, doch ein Missverständniss führte zum Anschlusstreffer durch ein Eigentor.
Wir hatten aber sofort die passende Antwort und erziehlten nur eine Minute später durch N. Feldmann das 3:1. Doch nun war Hektik in der Partie, wir ließen uns anstecken und verloren die Spielkontrolle. Aber ein Tor sollte dem Gegner gegen unsere starke Defensive nicht mehr gelingen.

Aufstellung:J.Diekhoff-H.Glins-V.Asneimer-F.Schrader-P.Küthe-D.Struckmann (M.Dirkes)-A.Maunert-R.Hallermann-N.Feldmann-S.Rull (B.Glins)-F.Brüwer

Es fehlten:D.Kowalski,M.Kremer,J.Kemme,M.Hemann,C.Gerling,C.Günther,M.Holstein,P.Schrader,F.v.d.Benken

Autor

Maik Hemann

194 Punkte

Beiträge dieser Person