Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Furioser Rückrundenauftakt der Ersten !

Nach Kantersieg heiß auf das Derby !

09.03.2011 12:07 Uhr | 1. Herren | 1596 x gelesen

Nach beinahe dreimonatiger Winterpause ist die Löwenelf bestens aus den Startlöchern gekommen. Man konnte den zugegebener Maßen harmlosen SV Bad Laer auf heimischer Anlage mit 6:0 besiegen.
Bereits von Begin an konnte man der Elf um Kapitän Matze Geers den absoluten Siegeswillen anmerken. Man ließ den Gästen aus dem Südkreis durch ein enorm hohes Tempo und spielerische Klasse kaum Luft zum Atmen so das man bereits nach einer halben Stunde verdient mit 4:0 in Führung lag. Torschützen waren der fleißige Andy Merse mit einem Doppelschlag (1:0 ; 2:0), Florian Kaboth (3:0) und Libero Micheal May (4:0).
In Halbzeit zwei ließen es die Löwen dann etwas ruhiger angehen und der Gegner konnte sich etwas stabilisieren, ohne jedoch eine nennenswerte Tormöglichkeit zu erspielen. Nach einigen Auswechselungen nahmen die Löwen zum Ende hin wieder mehr Fahrt auf und zwangsläufig fielen noch die Tore zum 5:0 durch Michael Rechtien und zum 6:0 Endstand durch Matthias Geers.
Fazit : Gelungener Punktspielauftakt ins Jahr 2011, jedoch gegen einen Gegner, der in dieser Verfassung zu den klaren Abstiegskandidaten zählen wird.

Am kommenden Freitag um 19.00 Uhr steht dann das Derby gegen Quitt Ankum an. Hier werden unsere Jungs sicherlich mehr gefordert werden. Man darf ein packendes und intensives Spiel von beiden Seiten erwarten, wo beide Teams an die Leistungsgrenze gehen müssen. Die Truppe von Löwencoach Balzis ist natürlich "heiß" auf eine Revanche für das Hinspiel, wo man nach mäßiger Leistung 1:3 unterlag.
Mit diesem Ansporn und dem Elan aus dem Spiel gegen Bad Laer
ist ein Sieg im Derby das erklärte Ziel der Löwen.

Für die hoffentlich zahlreichen Zuschauer beider Fanlager darf mit einem packenden Nachbarschaftsduell gerechnet werden.

Autor

Peter Deters

527 Punkte

Beiträge dieser Person