Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Löwen mit Punktgewinn in Lüstringen

2:2 Unentschieden gegen Meisterschaftsanwärter

01.11.2010 23:06 Uhr | 1. Herren | 1534 x gelesen

Bereits am Freitagabend hat die Erste des BWM gegen den vor der Saison als eindeutigen Meisterschaftsfavoriten gehandelten SC Lüstringen ein 2:2 Unentschieden erreicht.

Trotz der ersten Großchance auf Merzener Seite nach wenigen Minuten des Spiels durch David Heeger kamen die Gastgeber insgesamt deutlich besser in die Partie. Lüstringen war feldüberlegen und kam zu den besseren Chancen als die Löwen. Die Partie blieb aber zunächst torlos. Dies hätte sich in der 40. Minute durch einen Foulelfmeter für den BWM ändern können. Nach einem schönen Konter konnte Andreas Reinik lediglich durch ein Foul im Strafraum gestoppt werden, den fälligen Elfmeter schoss Kapitän Mathias Geers jedoch über das Tor. Statt selber in Führung zu gehen, kassierte Merzen dann fast im Gegenzug das 1:0 als Goalgetter Ali Göl einen Abpraller verwerten konnte. Mit diesem Ergebnis ging es in die Halbzeitpause.

Nach Wiederbeginn blieb Lüstringen zunächst leicht überlegen, doch mit zunehmender Spieldauer kam Merzen immer besser ins Spiel und vor allem in die Zweikämpfe. Ein Fernschuss von Funk blieb noch ohne Erfolg, doch als nach einem Angriff über die rechte Angriffsseite Mathias Geers seinen Bruder Markus schön freispielte, erzielte Markus Geers den 1:1 Ausgleichstreffer. Lüstringen reagierte auf den Ausgleich mit engagierten Offensivaktionen, doch auch Merzen spielte weiter munter mit, so dass es zu einem offenen Schlagabtausch kam. Das bessere Ende schien dabei Lüstringen zu haben, denn in der 85. Minute erzielte der eingewechselte Ayvaz die Führung für die Osnabrücker. Merzen gab sich noch nicht geschlagen und würde für den Einsatz belohnt. Nach Flanke von Andreas Reinik wurde Andreas Merse im Strafraum zu Fall gebracht und so gab es erneut Strafstoß für den BWM. Dieses Mal verwandelte Torsten Küthe sicher zum umjubelten 2:2 Endstand.

Fazit:
Der Punktgewinn der Löwen ist aufgrund des späten Ausgleichs sicher glücklich, aber nicht unverdient. Die Löwen finden trotz spielerischer Unterlegenheit die richtigen Mittel, um einen Punkt beim Titelanwärter zu entführen.

Bonus:
Eine Video-Zusammenfassung des Spiels ist beim Internetsender OS-F1 zu finden. Einfach dem Link unter „Weitere Informationen“ folgen.

Aufstellung Merzen:
Süllow – Küthe – Th. Geers, Holstein – Funk (Böll), Singer (Rechtien), Merse, Reinik, Mar. Geers – Heeger, Mat. Geers


Mehr Informationen: http://www.os-f1.de/de/sport/fussball-regional/bezirksliga-sc-luestringen-gegen-blau-weiss-merzen.html