Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Tabellenführung für die 4. Herren

Beim 6:3-Sieg in Rieste war Spannung angesagt


28.09.2010 16:16 Uhr | 4. Herren | 2134 x gelesen


Die 4. Herren hat am 5. Spieltag die Tabellenführung übernommen. Mit 6:3 siegte man bei Rieste III und bog dabei einen 1:3 Rückstand um.
Das Team von Waldi Friesen ging früh durch Ernst Saurwein in Führung(5. Minute) kassierte dann aber bis zur 14. Minute 3 Treffer. Waldi stellte die Mannschaft um indem er Libero Paul Reinik ins Mittelfeld beorderte. Reinik war es auch der mit einer wunderschönen Bogenlampe aus 20 Metern den 2:3 Anschluß markierte (21. Minute). Waldemar Gessel egalisierte nach Vorarbeit Sauerwein (!) 4 Minuten später zum 3:3. Bis zur Halbzeit passierte nichts mehr.In der Halbzeitpause prognostizierte Felix Rossel, das bei einer Einwechslung von Andreas Oldenburg ein Tor fällt. 53. Minute: Felix Rossel legt auf, Tor durch den eingewechselten Andreas Oldenburg. Es dauerte bis zur 70. Minute ehe Waldemar Gessel abstaubte, nachdem der Torwart einen Kopfball vom "Riesen" Igor Eberhard nur abprallen konnte. Den Schlusspunkt setzte Ernst Sauerwein, nach dem Felix Rossel nach einem 35 Meter-Solo glänzend auflegte!

FAZIT DER MANNSCHAFT: Man biegt im Moment durch die mannschaftliche Geschlossenheit Spiele um, die man früher noch verloren hätte. Die Bank und Tribüne bei dem grossen Kader ist ebenfalls bestens besetzt. Mal sehen was am Wochenende passiert, wenn man auf den ebenfalls noch ungeschlagen FC Renslage trifft!

Bojer - Reinik (68. Eberhard), Meier, Schröder (35. Zilke) - E. Gessel (46. Singer), Weiss, Kormann, W. Gessel - Gross (46. Oldenburg), Sauerwein