Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Merzen IV beendet Negativserie

2:2-Unentschieden gegen den Spitzenreiter


16.10.2006 09:23 Uhr | 4. Herren | 1400 x gelesen

Ein Unentschieden das Hoffnung macht holte sich Merzen 4 mit dem letzten Aufgebot gegen SC Achmer II!

Ohne die rot-gesperrten Waldemar Gessel und Jakob Singer, sowie dem beruflich fehlenden Spielertrainer Marko Frohne reiste man zum Spitzenreiter, der bis dato sämtliche Spiele gewonnen hatte! Jürgen Kornhage übernahm als Kapitän das Kommando!

Die Abwehr lieh man sich von der Alten Herren. An dieser Stelle Dank an "Ede" Mohs und "Boris" Krieger, die erfolgreich aushalfen. Achmer ging 2 mal in Führung. Merzen glich jeweils durch Dimitri Tverdochlebov, sowie kurz vor Schluss durch Andre Janzen aus!

Mit diesem Unentschieden - nach den beiden vermeidbaren Niederlagen der Vorwoche - geht man gestärkt in die ausstehenden Spiele gegen Neuenkirchen und Wallenhorst. Die nächsten beiden Wochen ist spielfrei, aber am Freitag kommt es zum Spiel gegen die Alten Herren, die damit Ihren Saisonabschluss einläuten!