Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

4. Herren gewinnen Saisonauftakt

Nach 5:1 gegen Ohrtermersch II erstmal Spitzenreiter


14.08.2010 00:08 Uhr | 4. Herren | 2027 x gelesen


Die 4. Herren gewannen Ihr vorgezogenes Auftaktspiel gegen die Reserve von BV Ohrtermersch mit 5:1(4:1) souverän. Alles in allem eine mannschaftlich geschlossene Leistung der Friesen-Truppe!
Kurios der Auftakt. Der 1. Angriff ging, nach energischem Nachsetzen von Dima Gross sofort per Eigentor (1. Minute). Beim 2. Angriff setzte Florian Weiss nach, als der Keeper der Gäste den Ball überraschenderweise aus den Händen fallen liess (3. Minute). Per Freistoß sorgten die Gäste für den frühen Anschluß (5. Minute). Nach der turbulenten Anfangsphase wurde es ruhiger, und Merzen übernahm wieder das Kommando. Nach 2 kleineren Chancen von Gross und Ernie Sauerwein sorgte Andreas "Keule" Oldenburg (Vorarbeit Sauerwein) für die erneute 2 Tore-Führung (24. Minute). Einzelne Nachlässigkeiten gab es mal wieder im Spiel nach hinten, als Ohrtermersch zu locker durchs Mittelfeld marschieren konnte, aber der Defensivverbund "Alf" Kormann, Dima Friesen und Martin Schröder stand sicher. Sauerwein (Torschützenkönig des letzten Jahres) sorgte nach Pass von Waldemar Gessel (Vorlagenkönig des letzten Jahres) für den 4:1 Halbzeitstand.
In der 2. Halbzeit passierte nicht viel. Die Einwechselspieler fügten sich gut ein. Mit Felix Rossel sorgte einer dieser Spieler für den 5:1-Endstand (59.Minute, Vorlage Sauerwein). Auch Rückkehrer Alex Hetke und Neuzugang Koka Krutov gaben eine gute Visitenkarte ab! In 2 Wochen stehen die Derbys gegen Voltlage III und IV an. Dann wird man sehen, wo man in der Liga steht.

Bojer - Kormann - D.Friesen (55. F.Frenzel), Schröder - Weiss (40. Rossel), Meier(C), Hetke, Oldenburg(46. Krutov), W. Gessel - Gross, Sauerwein (65. W. Friesen)

Bank: Probst, E. Gessel, Zilke, Schlüter, Reinik,

1:0(1.) Eigentor Gross)
2:0(3.) Weiss (-)
2:1(5.)
3:1(24.) Oldenburg (Sauerwein)
4:1(44.) Sauerwein (W.Gessel)
5:1(59.) Rossel (Sauerwein)