Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Löwen gewinnen hochverdient mit 4:1!

Revanche gegen Kloster Oesede geglückt !


07.12.2009 16:08 Uhr | 1. Herren | 1455 x gelesen

Gestern konnte unsere Löwenelf mit einem klaren 4:1 Erfolg über den SV Kloster Oesede die nun seit acht Spielen andauernde Serie ohne Niederlage (7 Siege, 1 Unentschieden)weiter ausbauen. Man kam von Begin an bestens ins Spiel und hatte bereits nach wenigen Minuten drei klare Tormöglichkeiten, wovon Andy Merse nach 6 min. eine zum 1:0 nutzen konnte. Die Löwen machten auch weiterhin mächtig Dampf und spielten sich eine Vielzahl guter Möglichkeiten heraus, die jedoch allesamt ungenutzt blieben. Ab Mitte der ersten Halbzeit kamen auch die Oeseder etwas besser ins Spiel und hätten mit etwas Glück den Spielverlauf mit einem verunglückten Torschuß an den Innenpfosten beinahe auf den Kopf gestellt. Zu dieser Zeit hatten die Löwen oft eine zu große Lücke zwischen Abwehr und Angriff klaffen lassen und Oesede somit zu viel Platz im Mittelfeld gelassen.
Diese Phase war jedoch nur von kurzer Dauer und der stark aufspielende David Heeger konnte mit einem platzierten Flachschuß noch vor dem Pausentee zum 2:0 ausbauen.
In Halbzeit zwei ließen es die Blau-Weißen etwas ruhiger angehen und Kloster Oesede kam etwas agiler aus der Pause.
Jedoch waren die Gäste im Abschluss einfach zu ungefährlich um die Abwehr um Michael May ins wanken zu bringen. Markus Geers konnte dann mit einem der gefährlichen merzener Konter zum 3:0 erhöhen und die Messe für dieses Spiel war gelesen. Auf den nicht unverdienten oeseder Anschlusstreffer
folgte der zweite Treffer von David Heeger zum verdienten Heimerfolg.

Autor

Peter Deters

527 Punkte

Beiträge dieser Person