Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Löwen siegen 3:1 gegen den TuS !

Hartes Stück Arbeit !


23.11.2009 10:10 Uhr | 1. Herren | 1783 x gelesen

Am vergangenen Samstagnachmittag konnte unsere Löwenelf auch im Rückspiel gegen den Altkreisrivalen aus Bersenbrück die Oberhand behalten. Auch wenn das Ergebnis vom Papier her recht eindeutig erscheint, so hatte unsere Truppe besonders im ersten Durchgang erhebliche Schwierigkeiten mit den sehr agilen und ballsicheren Offensivspielern des TuS. Oft gelang es nicht die einzelnen Gegenspieler eng genug zu markieren und man war häufig den berühmten Schritt zu spät in den Zweikämpfen. Es war entweder TW Martin Kemna oder dem Unvermögen der bersenbrücker Stürmer zu verdanken, dass man nicht deutlich in Rückstand geraten ist. Die Löwen jedoch konnten mit einer Chancenausbeute von 100% jeweils nach einer Standardsituation(M. May + A. Reinik)ein sicheres 2:0 Polster zur Halbzeit erspielen.
Nach dem Seitenwechsel kamen die Gäste erneut stark auf, doch mit der dritten Torchance im Spiel für Merzen konnte Matze Geers zum entscheidenden 3:0 erhöhen.
Danach war die Moral der Bersenbrücker gebrochen und man hätte in der Folgezeit nach mehreren klaren Chancen das Ergebnis noch wesentlich deutlicher ausbauen können.
Dieses wäre der an sich stark aufspielenden Gästemannschaft aber nicht gerecht geworden. Der Anschlusstreffer für den TuS hatte nur noch kosmetischen Wert.
Insgesamt spielten die Löwen sehr effektiv, waren jedoch in den Zweikämpfen oft zu nachlässig. Es fehlten verletzungsbedingt F. Kaboth, M. Rechtien, A. Olbrich. Erstmals nach längerer Auszeit zum Aufgebot gehörten wieder TW Domenic Borgmann und Thomas Geers(tolles Comeback).

Autor

Peter Deters

527 Punkte

Beiträge dieser Person