Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Kurze Übersicht über die Spiele am kommenden Wochenende !

29.10.2016 14:21 Uhr | 497 x gelesen

Heute 14:30 Uhr
Gesmold : BW Merzen C-Jugend

15:00 Uhr
SG Eggermühlen : SG BW Merzen BII-Jugend

15:00 Uhr
SG BW Merzen CIII-Jugend : SG Lechtingen II

17:00 Uhr
BW Merzen B-Jugend : Hollage III

Morgen, Achtung neue Zeit! ;)

11:45 Uhr
BW Merzen III : Mimmelage

Am Sonntag um 11:45 trifft die 3. Herren gegen den TV Gr.-Mimmelage an.


Aktuelle Bilanz TV Gr.-Mimmelage
2.Kreisklasse OS-Land Nord A, 12. Platz
1 Siege, 2 Unentschieden, 9 Niederlagen
13:47 Tore

12:00 Uhr
Quakenbrück IV : BW Merzen IV

Die 4. Herren kann sich an das gewinnen gewöhnen und möchte beim 12. der Liga am besten den 5.Sieg aus den letzten 6 Spielen holen und in der Tabelle etwas nach oben klettern.

14:00 Uhr
Schwagstorf : BW Merzen II

Die 2.Herren möchte weiterhin an die gute Form anknüpfen und beim ersten offiziellen Derby seit langem am Stönneberg gewinnen.

Bericht Noz:
Lediglich der schwache Saisonstart trennt die Merzener Reserve vom starken Aufsteiger aus Schwagstorf. In den letzten Wochen hat sich die Mannschaft von Peter Deters weitestgehend stabilisert, sodass am Sonntag zwei nahezu gleichwertige Teams aufeinandertreffen dürften.

http://www.fupa.net/…/abstiegskampf-in-fuerstenau-576008.ht…

14:00 Uhr
BW Merzen I : TV Bohmte

Diesen Sonntag, den 30. Oktober 2016, spielt die 1. Herren des Blau-Weiß aufgrund der Zeitumstellung bereits um 14:00Uhr zuhause gegen den direkten TV 01 Bohmte.

Die 1. Herren des TV 01 Bohmte stellt in dieser Saison einen breiten Kader mit 30 Spielern und das trotz fünf Abgänge. Zu diesen gehören Ralf Möllering, Werner Dirkes, die ihre Karriere beendet haben. Zudem verließen Tobias Krause (VFB Berlin 2) und Florian Dirkes (TuS Haste 5) die Mannschaft. Daniel Meier zu Farwig und Ralf Michael spielen seit dieser Saison in der 2. Herren des TV 01 Bohmte. Allerdings hat Bohmte auch drei Zugänge zu verzeichnen. Im Sommer kamen Matthias Bets und Dennis Klages vom SG Wimmer und im Oktober übernahm der ehemalige Trainer des SC Türkgücü Osnabrück Nihat Derya die Trainerposition von Matthias Wittenbrink.

Vorjahr:
Bezirksliga Weser-Ems 5, 8. Platz
14 Siege, 3 Unentschieden, 13 Niederlagen
63:64 Tore
Beste Torschützen: Frese (15 Tore), Noldt (13 Tore), Seidel (10 Tore)

Die Saison von Bohmte fing mit dem 3:1 Sieg gegen SSC Dodesheide zwar gut an, ging allerdings darauf hin in eine Negativserie über, sodass Bohmte aus acht Spielen nur einen Punkt holte (2:2 gegen Rieste). Das letzte Spiel vom Ex-Coach Matthias Wittenbrink konnte Bohmte gegen Oesede mit 4:2 für sich entscheiden. Nach dem Trainerwechsel folgten zwei weitere Siege gegen SV Bad Laer 3:2 und Rot-Weiß Sutthausen 3:1, sodass Nihat Derya mit Bohmte noch ungeschlagen ist und mit 13Punkten aus insgesamt 12Spielen auf dem 12. Tabellenplatz steht.

Für die Merzener Löwen geht es gegen einen direkten Konkurrenten (Platz 12 gegen Platz 13) und darum, dass die Mannschaft etwas zählbares mitnehmen kann, um den Anschluss an den Rest der Liga nicht zu verlieren und weiter in den Tabellenkeller zu rutschen. Somit wünschen wir den Merzenern Löwen gutes Gelingen.

Direkter Vergleich aus der Vorsaison:
25.09.2015 TV 01 Bohmte - Blau-Weiß Merzen 4:2
03.04.2016 Blau-Weiß Merzen - TV 01 Bohmte 6:2

Mehr Informationen: https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=1127388753981248&id=424825314237599&substory_index=0