Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Blau-Weiß Merzen feiert seine Sportler des Jahrs

Stefan Kunz und Jens Klarmann Ehrenträger 2014

11.10.2014 10:44 Uhr | 2019 x gelesen

Der Blau-Weiß Merzen hat seine neuen Sportler des Jahres gekürt. Auf dem Sportlerball am 02.Oktober ehrte Präsident Reinhard von der Haar die neune Ehrenträger Stefan Kunz (Bereich Hallen- und Breitensport, auf dem Foto rechts) und Jens Klarmann (Bereich Fußball, auf dem Foto links).

Stefan Kunz, gebohrener Ruhrpottler, ist seit nunmehr 25 Jahren Teil der blau-weißen Familie. Dabei durchlief er zahlreiche Bereiche des Vereins und hinterließ in jedem seine gestalterischen Spuren. Wie bei vielen Löwen seines Alters erfolgte der Zugang zum Verein im Jugendfußballbereich. 1996 engagierte sich Stefan dann erstmalig im Volleyballbereich, ehe er 1997 eines der Gründungsmitglieder der Holsten Heroes wurde. Bis heute ist er aktive Stütze dieser Beachvolleyball -und Funtruppe, der er als selbsternannter Teammanager vorsteht. Prägenden Einfluss auf den Blau-Weiß hinterließ Stefan auch bei der Gründung der Vereins- und Stadionzeitschrift Hattrick, die 1993 erstmalig erschien. Auch bei der Entwicklung unseres Internetauftritts war er maßgeblich beteiligt. So lässt sich die Liste seiner Aktivitäten im Verein zahllos fortführen. Stefan war und ist eine der Stützen, wie sie jeder Verein benötigt, vor und hinter den Kulissen!

Jens Klarmann, der zweite Ehrenträger, ist neuer Sportler des Jahres des Fußballbereichs. Jens, geboren und aufgewachsen im Nachbarort Üffeln, wechselte als Jugendlicher in der A-Jugend zum Blau-Weiß und entwickelte sich schnell zu einer festen Größe der Merzener Löwen. Mit einem kurzen zweijährigen Intermezzo, in dem er bei seinem ersten Verein Trainererfahrungen sammelte, war und ist der schussgewaltige Vollblutstürmer seit nunmehr über 25 Jahren steter Torgarant im Jugend-, Herren- und Altherrenbereich. Aber auch abseits des Sportplatzes scheut Jens nie die Verantwortung und engagierte sich bereits als Jugendtrainer, Vorstandsmitglied und regelmäßige aktive Stütze bei Arbeitseinsätzen sowie auch dem Neubau unseres Sportlerheims. Heute führt Jens die Alten Herren des Blau-Weiß als Trainer an und sorgt in diesem Amt maßgeblich dafür, dass auch die ältesten aktiven Fußballer im Blau-Weiß Ihre Lust auf den Sport und das Mannschaftsleben weiter aktiv ausleben können.