Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Erste Herren verteidigt die interne Hallenmeisterschaft

Bericht zum Vereinsinternen Turnier

08.01.2017 21:39 Uhr | 1202 x gelesen

Am vergangenen Samstag konnte die Erste Herren bei der 24. Auflage des vereinsinternen Turniers des BW Merzen den Titel aus dem Vorjahr souverän verteidigen. Im Endspiel gewannen sie gegen die Alte Herren Ü32 mit 5 zu 0 und holten verdient den „Pott“. Ohne eine einzige Niederlage ging die Mannschaft durch das Turnier.
Verwunderlich ist deshalb auch nicht, dass mit 7 erzielten Treffern der Torschützenkönig Simon von der Haar aus den Reihen der Siegermannschaft kam.
Zum Spieler des Turniers wurde Dennis Fürst aus der Alten Herren Ü32 gewählt, der sowohl spielerisch als auch durch seine Tore auf sich aufmerksam machte.
Torwart des Turniers wurde Luca Thale aus der B-Jugend, der mit guten Paraden überzeugen konnte.
Zur Vollständigkeit seien hier die Platzierungen der acht teilnehmenden Mannschaften genannt:

1. 1. Herren
2. Alte Herren Ü32
3. Team Ehemalige
4. 2. Herren
5. Alte Herren Ü40
6. B-Jugend
7. 4. Herren
8. 3. Herren

Die Zuschauer auf den gut gefüllten Rängen konnten nicht nur spannende Spiele sehen, sondern auch eine Tanzeinlage der Mädchentanzgruppe „Girls Dance“. An dieser Stelle nochmal ein „Herzliches Dankeschön“ für den tollen Auftritt!

Nach der Siegerehrung verbrachten die Spieler und Zuschauer noch ein paar gemütliche Stunden zusammen und ließen bei dem ein oder anderen alten blau-weißen Lied den Abend ausklingen.