Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Unglückliche Niederlage

1:2 gegen Hollenstede I

27.09.2009 17:47 Uhr | 3. Herren | 940 x gelesen

In einer sehr fairen Partie unterlag die Dritte am heutigen Sonntag mit 1:2 (1:1) gegen Hollenstede.
Mit nur 12 Spielern angetreten, darunter die "Alten Herren": Ole Hüllemeyer und Ecki Struckmann versuchten wir aus einer sicheren Deckung heraus zu spielen. Noch nicht richtig konzentriert kassierten wir in der 2. Spielminute das 0:1 durch fehlende Abstimmung in der Defensive.
Mitte der ersten Hälfte erziehlte M. Dirkes den Ausgleich, nachdem Hollenstede einen Eckball nicht richtig klären konnte. Mit dem 1:1 ging es dann in die Halbzeitpause.
Nach dem Wechsel weiterhing ein ausgeglichenes Spiel, wir hatten sicherlich etwas mehr vom Spiel und auch die mehrzahl der Chancen. Als sich beide Mannschaften schon mit der Punkteteilung abgefunden hatten unterlief der Mannschaft ein folgenschwerer Ballverlust vor dem eigenen Strafraum, der in der 88. Minute dann zu Ausgleich führte. Die Mannschaft versuchte noch mal alles, hatte auch noch 2 Chancen zum Ausgleich, es sollte heute aber leider nicht sein.
Fazit: Tolle kämpferische Einstellung der Mannschaft, die trotz der vielen Ausfälle noch eine gute Leistung zeigte. Es darf nur nicht passieren, das wir viele Gegentore immer durch unkonzentriertheiten oder nach Standarts kassieren.

Aufstellung: Diekhoff-Hüllemeyer-Asneimer-Hemann-Hallermann-Schrader-Holstein (Kemme)-Struckmann-Dirkes-Kowalski-Plog

Autor

Maik Hemann

194 Punkte

Beiträge dieser Person