Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

72:64 – LIONS besiegen BV Essen

24.02.2018 - 19:00 Uhr - DERBYTIME!!!

22.02.2018 11:08 Uhr | 1. Herren | 1071 x gelesen

Die Merzener Basketballer konnten am vergangenen Samstag zu Hause erneut einen Sieg einfahren. Am Anfang hatte man etwas bedenken, da Topscorer Max Wetstein und Aufbauspieler und Top-Verteidiger Johannes Brinkmann erkältungsgeplagt nicht eingreifen konnten. Dies erwies sich allerdings als Fehleinschätzung. Mit einer geballten Teamleistung und sehenswerten Aktionen sowie gutem Passspiel machte Merzen Punkt um Punkt. Schwächen zeigte man dieses Mal nicht in der Offensive, sondern in der Verteidigung. Man spielte von Beginn an eine 3-2-Zonen-Verteidigung (3 Mann oben, 2 Mann unten); bei gutem Zusammenspiel des Gegners versagte diese – aus Sicht des Coaches leider zu oft, sodass die Essener immer auf Tuchfühlung blieb. Selbst als die LIONS zu Beginn des dritten Viertels einen bärenstarken Lauf hinlegten (8 Punkte in knapp 90 Sekunden), hielten die Gegner dank der vernachlässigten Defensive gut mit und konnten ebenfalls gut punkten. Zum Schluss reichten Erfahrung und Ruhe aus, um den Sieg nach Hause zu schaukeln.

Fazit: Vorne gut verbessert, hinten teilweise zu unkonzentriert. Wenn man die kleinen Fehler in den nächsten beiden Heimspielen noch abstellen kann, steht einem verdienten zweiten Platz nichts mehr im Wege und man kann die Vizemeisterschaft beim letzten Heimspiel am 10.03.2018 gebührend feiern.

Restliche Termine:
24.02.2018 – 19:00 Uhr BW Merzen – TuS Bersenbrück – DERBYTIME!!!
10.03.2018 – 20:00 Uhr BW Merzen – TV Dinklage


Unterstützt die Löwen!
LIONS GO!!!

Mehr Informationen: https://www.basketball-bund.net/index.jsp?Action=102&liga_id=22133