Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Derbywoche

Erste Herren zwei Mal im Nachbarschaftsduell gefordert

12.09.2017 11:10 Uhr | 1. Herren | 281 x gelesen

Eine spannende Fußballwoche mit gleich zwei Derbys gegen die Nachbarn von Eintracht Neuenkirchen startet am morgigen Mittwoch mit der Kreispokalbegegnung SV Blau-Weiß Merzen - SV Eintracht Neuenkirchen.

Während die Löwen einen gelungenen Start in die Kreisligasaison hinlegen konnten und nach dem 2:2-Unentschieden vom vergangenen Wochenende punktgleich mit TuS Eintracht Rulle und knapp vor den Nachbarn aus Voltlage an der Tabellenspitze der Kreisliga stehen, wartet der Gegner aus Neuenkirchen nach fünf Spieltagen auf seinen ersten dreifachen Punkterfolg.

Doch jeder Fußballfan weiß: Im Pokal und bei Derbys herrschen andere Gesetze, zumal die Eintracht aus Neuenkirchen vor der Saison als Anwärter für die Spitzengruppe der Liga gehandelt wurde. So gilt es für die Männer von Bruno Graw, die Herausforderungen der Woche mit voller Konzentration anzugehen, will man in den beiden Wettbewerben die ordentlichen Eindrücke aus den ersten Wochen der Saison bestätigen und weitere Erfolge einfahren.

Im Kreispokal konnten sich die Neuenkirchener in den ersten Runden gegen TuS Engter und den SV Gehrde durchsetzen, während der BWM gegen SC Rieste II in die dritte Pokalrunde einzog und in Runde 1 ein Freilos hatte.

Letztmalig trafen die beiden Teams vor einigen Wochen beim Samtgemeindeturnier in Schlichthorst aufeinander, wo Eintracht Neuenkirchen mit 1:0 die Oberhand behielt. Für Spannung ist also in jedem Fall gesorgt.

Anstoß der Kreispokalbegegnung ist am morgigen Mittwoch, den 13.09. um 19:30 Uhr in Neuenkirchen. Das Punktspiel findet am Sonntag, den 17.09., um 15:00 Uhr ebenfalls in Neuenkirchen statt.