Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Altherren krönen Matthias Stermann zum Sportler des Jahres

Generalversammlung der Altherren mit Rekordbeteiligung!

16.01.2017 15:33 Uhr | Alte Herren | 689 x gelesen

Wie jedes Jahr hatte der Teammanager frist- und formgerecht alle Altherren zum ersten Freitag des Jahres geladen, um das traditionelle Gesamtpaket \"Generalversammlung inkl. Rüpeltraining\" anzugehen.
Das traditionelle Rüpeltraining vorweg konnte Christian Schwertmann für sich entscheiden. Seine engagierte Trainingsleistung endetete darin, dass er den Rüpelpokal mit nach Hause nehmen durfte bzw. musste.
Bei der Generalversammlung begrüßte Teammanager Marko Frohne über 30 Alte Herren. Rekord! Dazu kamen noch die Phantome Michael Günther, Christof Mersch und Andreas Hüllemeyer, die aber nicht zweifelsfrei identifiziert werden konnten.
Das Trainerteam zeigte sich mit der sportlichen Entwicklung in 2016 hochzufrieden, hohe Trainingsbeteiligung, keine Spielabsagen und die Überwinterung in den Ü32 und Ü40-Kreispokalen wurden dabei hervorgehoben.
Danach präsentierte der Kassierer Andreas Grüter unnachahmlich den Finanzstatus und die Versammlung bescheinigte dem Kassierer eine einwandfreie Kassenführung. Um eine etwaige Nachfolgeregelung einfacher zu gestalten, führt Andreas seinen neuen Lehrling Martin Plog zukünftig in die Tiefen der doppelten Buchführung ein.
Höhepunkt des Abends war natürlich die Wahl zum Sportler des Jahres. Hier konnte Matthias Stermann letzlich die meisten Stimmen bekommmen und wurde verdient der Sporter des Jahres. Herzlichen Glückwunsch, Stermi!
Anstehende Veranstaltungen im Jahr 2017 werden das Funturnier in der Merzener Turnhalle, die Hallenkreismeisterschaft in Wallenhorst sowie die nächsten Runden im Kreispokal. Zudem ist erstmalig ein Altherren-Kleinfeldturnier im Frühling/Sommer in Merzen in Planung.
Der Teammanager schaffte es in der Sitzung zwischen Unterhaltungswert und Ernsthaftigkeit zu balancieren und beendete die Sitzung weit nach 23 Uhr.

Fazit: Da geht was in 2017!

Autor

Rainer Kornhage

164 Punkte

Beiträge dieser Person