Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Vorschau Heimspiel: TV 01 Bohmte

01.04.2016 16:21 Uhr | 1. Herren | 567 x gelesen

Am kommenden Sonntag trifft die 1. Herren des Blau-Weiß um 15:00 Uhr in der Löwenkampfbahn auf TV 01 Bohmte.

In der Sommerpause haben vier neue Spieler den Kader von Bohmte verstärkt. Dabei handelt es sich um Cedric Hohl (Wallenhorst), Mert Demirci (SG TV Bohmte), Luca Oevermann (Ostercappeln) und Luka Stegmann (Rasensport). Den Verein verlassen haben mit Christopher Schlüter (Haste) und Werner Dirkes (Karriereende) nur zwei Spieler. Demzufolge werden die Merzener Löwen auf einige Spieler treffen, die aus den vergangenen Jahren sicherlich noch bekannt sind. Trainer des TV 01 Bohmte ist Christian Heyer, der das Team auch bereits in der Rückrunde der vergangenen Spielzeit betreute.

Vorjahr:
Bezirksliga Weser-Ems 5, 6. Platz
13 Siege, 4 Unentschieden, 13 Niederlagen
57:71 Tore
Beste Torschützen: Claas Seidel (14 Tore), Niclas Fricke (11 Tore), Dominique Schierbaum (9 Tore)

Der TV 01 Bohmte steht aktuell auf dem 9. Tabellenplatz der Bezirksliga 5. Mit einer derzeit ausgeglichenen Bilanz von 8 Siegen, 2 Unentschieden und 8 Niederlagen ist für die Bohmter in dieser Saison von einem einstelligen Tabellenplatz bis zum Abstiegskampf noch alles möglich. In der Rückrunde konnten allerdings bereits 9 Punkte aus 4 Spielen gesammelt werden. Dabei wurden Siege gegen die abstiegsbedrohten Vereine aus Rieste (1:0) und Spielverein 16 (6:2) eingefahren. Außerdem wurde ein Achtungserfolg beim 2:1 Auswärtssieg in Dodesheide erzielt. Lediglich dem Blau-Weiss Hollage mussten sich die Bohmter mit 4:0 geschlagen geben.

Für die Merzener Löwen entscheidet der Ausgang dieses Spieles, ob man direkt auf Tuchfühlung zum TV 01 Bohmte gehen und somit auf drei Punkte in der Tabelle an die Bohmter heranrücken kann oder mit einer Niederlage einen Rückstand von neun Punkten hat. Für die Blau-Weißen steht somit ein enorm wichtiges Spiel an. Auch nach der Niederlage in Rieste möchte man zurück in die Erfolgsspur finden und den Abstand auf die Abstiegsplätze wieder vergrößern. Gegen die gut eingespielten Bohmter haben die Blau-Weißen außerdem noch eine Rechnung aus dem Hinspiel zu begleichen, wo man nach zwei Platzverweisen das Auswärtsspiel in Bohmte unglücklich verlor. Somit hoffen wir am Sonntag darauf, dass die drei Punkte in Merzen bleiben werden.

Direkter Vergleich aus der Vorsaison:
26.09.2014 TV 01 Bohmte – Blau-Weiß Merzen 2:4
12.04.2015 Blau-Weiß Merzen – TV 01 Bohmte 5:2

Ergebnis Hinrunde:
25.09.2015 TV 01 Bohmte – Blau-Weiß Merzen 4:2

Autor

Fabian von der Haar

65 Punkte

Beiträge dieser Person