Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Ü40 scheidet im Kreispokal aus

Unnötige Niederlage in Bad Rothenfelde

31.03.2016 11:19 Uhr | Alte Herren | 785 x gelesen

Die Ü40-Altlöwen verloren gestern mit 2-3 in Bad Rothenfelde auf dem ungeliebten Kunstrasenplatz. Mit viel Zuversicht und Motivation waren wir angereist, um die 2. Pokalrunde erfolgreich zu meistern, allerdings verlief das Spiel überhaupt nicht nach Plan.
Früh gingen die Rothenfelder nach der ersten Unaufmerksamkeit in Führung und spielten fortan den Heimvorteil auf dem Kunstrasenplatz clever aus. Die Löwen hatten mehr Spielanteile, aber taten sich sehr schwer gegen gut organisierte Rothenfelder. Nach erfolgreichem Spielzug über M. Frohne/C. Krieger konnte Jens Klarmann dennoch zum 1-1 ausgleichen. Aufkommende Euphorie wurde im Keim erstickt, da die Rothenfelder die nächste Unaufmerksamkeit zum 2-1 nutzten. Und wieder liefen wir dem Rückstand hinterher. Nach dem Pausentee das gleiche Bild. M. Stermann konnte nach langem Anrennen auf das gegnerische Tor endlich das 2-2 erzielen, kurze Zeit später mussten wir unnötig das 3-2 der Rothenfelder hinnehmen. Das war auch letztlich der Endstand gegen eine sehr effiziente Rothenfelder Truppe. Eigentlich war mehr drin, aber es reichte gestern nicht. Das mussten die Altöwen letzlich anerkennen.
Fazit: Wir sind ja noch im Ü32-Pokal!

Kader:
A. Heimbrock, C. Krieger, J. Kornhage, M. Mohs, T. Hüllemeyer, C. Hackmann, R. Kornhage, J. Klarmann, M. Frohne, M. Stermann

Autor

Rainer Kornhage

158 Punkte

Beiträge dieser Person