Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Lions sichern Klassenerhalt!!!

63:43-Sieg über Rulle

16.03.2016 19:09 Uhr | 1. Herren | 1056 x gelesen

Die Merzener Basketballer haben am vergangenen Wochenende (12.03.) alle Bedenken über den Verbleib in der Bezirksoberliga Weser-Ems endgültig ausgeräumt. Gegen den bereits feststehenden Absteiger Eintracht Rulle kam man zu einem ungefährdeten und souveränen 63:43-Sieg.
Zuschauer und Fans der Löwen können sich somit auch im kommenden Jahr wieder auf höher klassigen Basketball in der Region freuen.

Gegen das befreundete Team aus dem Osnabrücker Raum, mit dem man im Anschluss noch gemeinsam den Saisonabschluss in der Halle feierte, zeigten die Löwen über weite Strecken wieder recht ansehnlichen Basketball und einmal mehr, zu was das Team imstande ist, wenn Einstellung, Fitness und Zusammenspiel stimmen.
Bereits im ersten Viertel erarbeiteten sich die Blau-Weißen eine solide 23:14-Führung. In den zweiten zehn Minuten lief es dann offensiv zunächst nicht so rund (9:10). Doch verstand man es in der Defensive die Intensität auf einem hohen Level zu halten, was in eine verdiente 32:24-Halbzeit-Führung mündete.
In der zweiten Hälfte ließen die Löwen dann kaum Zweifel mehr aufkommen, wer das Feld als Sieger verlässt. Dabei präsentierten sich die Löwen äußerst variabel und agierten sowohl von außen (Brackmann, Brinkmann, Grüter mit je 2 3ern sowie Wetstein mit einem) als auch am Brett (Altmann, Brüggemann und Geburtstagskind Benny Lingens) phasenweise sehr erfolgreich. Erneut in Topform präsentierte sich Michael Grüter, der mit 22 Punkten herausstach. Für die nötige Energie von der Bank sorgten Wiemerslage und vor allem Bastian Hüllen, der mit vielen Ballgewinnen und unermüdlichen Defensivaktionen den Gegnern den Nerv raubte.

Am Ende stand ein vielleicht nicht überragender, aber dennoch souveräner und stark erkämpfter Sieg der Löwen, die eine durchwachsene Saison damit zu einem positiven Ende brachten.
Am kommenden Wochenende begehen die Löwen daheim ihr letztes Saisonspiel gegen die stark favorisierten Gäste aus Rastede. Im Hinspiel waren die Lions chancenlos gegen das Offensivfeuerwerk des VfL. Doch ließen auch die Nordlichter zuletzt federn (u.a. 92:100 gegen Oldenburg).
Da es für beide Teams nun um nicht mehr viel geht, wird sicherlich die Motivation eine entscheidende Rolle spielen…

…und da kommt IHR ins Spiel:
Wer Lust hat, die Merzener Basketballer ein letztes Mal vor der Sommerpause zum Sieg zu brüllen, ist am kommenden Samstag (19.3., 19:30 Uhr) herzlich eingeladen, sich in der Löwenhöhle einzufinden!
LIONS GO !!!


Endstand:

BW Merzen – Eintracht Rulle 63:43 (23:14, 9:10, 14:9, 17:10)

Es spielten (Punkte/3er):

#6 Johannes Brinkmann (6/2)
#7 Stefan Brüggemann (9)
#8 Max Wetstein (3/1)
#9 Frederick Wiemerslage
#10 Michael Grüter (22/2)
#11 Timo Brackmann (11/2)
#12 Benedictus Lingens (6)
#13 Bastian Hüllen (6)
#14 Alexander Altmann
Nicht dabei: Herdemann, Hugenberg, Redecker.

Special Thanx to the „Kampfgericht“ Björn Schwertmann, Leon Priefhoff und Aushilfskraft Patrick Düvel!!!