Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

B-Jugend sichert sich die Herbstmeisterschaft

4:0 Sieg gegen Bersenbrück

13.11.2012 22:42 Uhr | B - Jugend | 1527 x gelesen

Am Sonntagmorgen konnte die B-Jugend sich durch einen 4:0 Sieg gegen den Konkurrenten aus Bersenbrück die Herbstmeisterschaft sichern und überwintert somit auf dem ersten Tabellenplatz.

Die Löwen legten von Anfang an stark los und spielten mit Kampf und großer Leidenschaft. Man konnte der Mannschaft ansehen, dass sie dieses Spiel unbedingt gewinnen wollte. Dieser Siegeswille wurde auch bereits in der 7. Minute belohnt, nachdem Martin Zang Daniel Vennemeyer bediente und dieser das 1:0 erzielte. Danach stand man in der Defensive weiter sehr gut und ließ kaum eine Torchance für Bersenbrück zu. Und auch nach vorne hin konnte man sich einige Chancen erarbeiten. In der 27. Minute setzte sich Michael Hegemann auf der linken Seite sehr stark gegen mehrere Leute durch, spielte danach in den Strafraum, wo Jonas Garmann bereit stand und zum 2:0 einnetzte.
Doch auch nach dieser Führung ließen die Löwen nicht locker und spielten weiterhin sehr konzentriert. Die Folge daraus war ein Ballgewinn durch Daniel Vennemeyer, der den Ball dann weiter zu Martin Zang spielte und dieser konnte die 3:0 Pausenführung erzielen.

Zur Pause gab es für die Trainer an der Leistung nichts auszusetzen. Man ermahnte die Mannschaft allerdings, dass Bersenbrück jetzt noch einmal Druck machen würde und dass man weiterhin sehr konzentriert spielen müsse.
Und so kam es auch. Bersenbrück kam mit viel Druck aus der Pause und wollte ein schnelles Tor erzielen. Die Merzener Defensive stand jetzt nicht mehr ganz so sattelfest und so kam es zu einigen Gelegenheit auf Seiten der Bersenbrücker.
Allerdings konnten sie diese nicht verwerten.
Doch auch die Löwen kamen durch die sich bildenen Räumen noch zu Gelegenheiten, bei der Paul Thölenjohann zunächst nur die Latte traf. In der 70. Minute konnte er sich dann aber doch noch für seine gute Leistung belohnen, nachdem er von Jonas Garmann gut in Szene gesetzt worden war und mit einem trockenen Schuss ins linke Eck dem Torwart keine Chance ließ.
Nach diesem Treffer war das Spiel gelaufen und Bersenbrück musste sich geschlagen geben.
Ein insgesamt verdienter Sieg für die B-Jugend, die wohl die beste Saisonleistung bot und vor allem in der ersten Halbzeit zu gefallen wusste.
So möchte man in der Rückrunde weitermachen, um dort noch weitere Siege feiern zu können.
Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle auch Marco Vennemeyer, der für den verhinderten Tom Maassmann eingesprungen war und auch einen großen Anteil daran hatte, dass man dieses Spiel gegen die direkten Konkurrenten um die Tabellenspitze ohne Gegentor bestreiten konnte.

Aufstellung: Marco Vennemeyer, Marcel Hegemann, Bastian Kopmann, Timo Plog, Joel Jursch, Paul Thölenjohann, Marius Hüllemeyer(74. Robin Piel), Daniel Vennemeyer, Michael Hegemann(74. Jan Meyer-Lührmann), Jonas Garmann(77. Hannes Klos), Martin Zang(77. Janis Wiesmann)

Autor

Felix Richter

244 Punkte

Beiträge dieser Person